Wir sind immer für Sie DA.

Kundenservice Mo - Sa 7-23 Uhr
06171 8972672
Schadenservice rund um die Uhr
0228 2682666
Wir sind immer für Sie DA.
Online Chat

Sie haben Fragen zu unserem Angebot oder zum Abschluss einer Versicherung? Unsere Experten stehen Ihnen im Chat gerne persönlich zur Verfügung: Mo - Fr 8-22 Uhr

Hier sind wir persönlich für Sie DA.
    Kontakt & Hilfe
    Telefon
    Chat
    Geschäftsstellen
    Beitragsrechner
    E-Mail Verschlüsselung

    1. Allgemeines

    DA Direkt bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Vertragspost schnell, bequem und umweltbewusst per E-Mail zu erhalten. Für uns ist dabei die sichere Kommunikation sowie die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten selbstverständlich. Wir richten uns dabei nach den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).
    • Der Gesetzgeber fordert im BDSG „Maßnahmen zu treffen, die je nach der Art der zu schützenden personenbezogenen Daten oder Datenkategorien geeignet sind“
    • Eine Maßnahme bei elektronischer Übertragung von personenbezogenen Daten gemäß §9 BDSG ist „die Verwendung von dem Stand der Technik entsprechenden Verschlüsselungsverfahren“ (Anlage zu §9 Satz 1 BDSG)
    • Personenbezogene Daten sind z. B. Name, Geburtsdatum, Kreditkartennummern, aber auch Informationen über das Bestehen einer Lebensversicherung.

    2. Von DA Direkt unterstütztes Verschlüsselungsverfahren

    DA Direkt nutzt das Verschlüsselungsverfahren Transport Layer Security, kurz TLS. Dabei wird bei der Kommunikation zwischen Ihrem und unserem E-Mail-Provider sichergestellt, dass kein Unbefugter Ihre Daten & Dokumente während des Transportweges lesen oder verändern kann. Hierzu muss Ihr E-Mail-Provider das genutzte Verschlüsselungsverfahren unterstützen. Die meisten E-Mail-Provider wie GMX, Web.de, Gmail oder T-Online nutzen TLS im Standardverfahren.

    Hinweis: Grundsätzlich versucht der DA Direkt E-Mail-Server immer die bestmögliche Verschlüsselung zum Zielserver zu gewährleisten. Sollte Ihr Provider allerdings kein TLS-Verschlüsselungsverfahren unterstützen, kann eine sichere Übertragung nicht garantiert werden.

    TLS ist eine Transportverschlüsselung. Ihre E-Mails liegen im Postfach des E-Mail-Providers immer unverschlüsselt. Prinzipiell hat Ihr E-Mail-Provider dadurch Zugriff auf den Inhalt Ihrer E-Mails.

    3. Zustellung von Dokumenten mit besonders geschützten Daten

    Informationen zu Ihrer Unfallversicherung sind besonders schützenswerte Daten. Sie müssen daher auch in der digitalen Kommunikation speziell behandelt werden. Hierfür empfiehlt der Gesetzgeber eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Dies bedeutet, dass die Dokumente nur bei DA Direkt und auf Ihrem Endgerät entschlüsselt dargestellt werden. Ihr E-Mail-Provider hat keinen Einblick in die Unterlagen. DA Direkt bietet eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung derzeit noch nicht an, so dass Sie diese Dokumente weiter per Post erhalten.

    4. Alternativer Kommunikationsweg

    Das Kundenkonto von DA Direkt bietet Ihnen jederzeit schnell und bequem eine Übersicht Ihrer Vertragsdaten sowie Einsicht in Dokumente und Mitteilungen zu Ihrem Versicherungsvertrag, zum Beispiel Police und Beitragsrechnungen. Diese Dokumente können Sie bei Bedarf auch als PDF-Dateien herunterladen und/oder ausdrucken. Das Kundenkonto steht Ihnen für Ihre Verträge zur Kraftfahrtversicherung zur Verfügung. Ihre Dokumente und Mitteilung zu Ihren Sachversicherungen können Sie gerne per Post erhalten.