Wir sind immer für Sie DA.

Kundenservice Mo - Sa 7-23 Uhr
069 71158672
Schadenservice rund um die Uhr
0228 2682666
Rückruf

DA rufen wir Sie gerne zurück: Mo - Fr 8-20 Uhr, Sa 9-14 Uhr

Bitte kontrollieren Sie die rot umrandeten Felder und korrigieren Sie diese.

Bitte korrigieren Sie diese Eingabe

Bitte korrigieren Sie diese Eingabe

Bitte korrigieren Sie diese Eingabe

Bitte korrigieren Sie diese Eingabe

Bitte korrigieren Sie diese Eingabe

Bitte korrigieren Sie diese Eingabe

Bitte korrigieren Sie diese Eingabe

 

Bitte korrigieren Sie diese Eingabe

Wir sind immer für Sie DA.
Online Chat

Sie haben Fragen zu unserem Angebot oder zum Abschluss einer Versicherung? Unsere Experten stehen Ihnen im Chat gerne persönlich zur Verfügung: Mo - Fr 8-22 Uhr

Hier sind wir persönlich für Sie DA.
Kontakt & Hilfe
Telefon
Chat
Geschäftsstellen
Beitragsrechner
Die Immobilien-Rechtsschutzversicherung von DA Direkt bietet Ihnen optimalen Schutz wie z. B. kostenfreie Anwaltshotline, Steuer-Rechtsschutz vor deutschen Gerichten.
DA stehen wir im Streitfall hinter Ihnen.

Immobilien-Rechtsschutz

Die Immobilien-Rechtsschutzversicherung für Nichtselbstständige von DA Direkt bietet Schutz für viele Eventualitäten. Als Eigentümer, Mieter oder Vermieter sichern wir Sie ab in rechtlichen Fragen oder wenn ein Streitfall vor Gericht geklärt werden muss, wie zum Beispiel:

  • Bei Streitigkeiten in der Nachbarschaft. Oft geht es dabei um Fragen der Grundstücksbegrenzung, zum Beispiel, wenn Ihr Nachbar sein Gartenhaus auf einem Teil Ihres Grundstücks errichtet oder sich nicht an vereinbarte Wegerechte hält.
  • Bei Streitigkeiten zwischen Vermieter und Mieter. Themen wie Nebenkosten, Mietkaution und Mietmängel landen ebenfalls oft vor deutschen Gerichten.
  • Als Eigentümer oder Mieter, wenn Sie in Streitfragen mit Mietern, Vermietern oder Nachbarn juristische Unterstützung benötigen.

Übrigens: Als Nichtselbstständiger gelten Sie auch dann noch, wenn Sie und/oder Ihr mitversicherter Lebenspartner im letzten Kalenderjahr aus gewerblicher, freiberuflicher oder sonstiger selbstständiger Tätigkeit einen Gesamtumsatz in Höhe von max. 20.000 EUR hatten. Voraussetzung: Ihr Erstwohnsitz ist in Deutschland.

Top-Leistungen zu günstigen Beiträgen

  • Telefonische Rechtsberatung über kostenfreie Anwaltshotline und Anwaltsempfehlung
    Ihr Vermieter verweigert die Rückzahlung der Mietkaution, obwohl es keine Schäden in der Wohnung gibt. Für das weitere Vorgehen benötigen Sie eine juristische Beratung. Über die kostenfreie Anwaltshotline berät Sie ein unabhängiger Rechtsanwalt und gibt Ihnen seine Ersteinschätzung. Auf Wunsch erhalten Sie auch eine Empfehlung für einen geeigneten Rechtsanwalt.

    Mehr Informationen finden Sie hier
  • Steuer-Rechtsschutz vor deutschen Gerichten
    In Verfahren vor deutschen Finanz- und Verwaltungsgerichten. Zum Beispiel: Die Gebühren für Gas wurden Ihrer Meinung nach falsch erhoben und Sie wollen hiergegen vorgehen. Ab dem Gerichtsverfahren kann hierfür Versicherungsschutz bestehen.
  • Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz
    Zur Geltendmachung und Abwehr von Ansprüchen aus Nutzungsverhältnissen und aus dinglichen Rechten, die Ihre versicherte Eigenschaft (Eigentümer, Mieter, Vermieter) und das versicherte Objekt (z. B. Eigentümer einer privat und selbstgenutzten Wohnung, Mieter einer solchen Wohnung) betreffen. Zum Beispiel: Sie erhalten von Ihrem Vermieter eine ungerechtfertigte Räumungsklage.

Tarife und Leistungen im Vergleich

Sie haben die Wahl: Ob Tarif Basis oder Tarif Komfort – finden Sie Ihren passenden Versicherungsschutz. Alle Leistungen im Überblick

Leistungsarten unserer Rechtsschutzversicherung

* = Wartezeit 3 Monate ab Vertragsbeginn = mitversichert = Ausschluss möglich
Leistungsart Privat- und Berufs-Rechtsschutz Verkehrs-Rechtsschutz Immobilien-Rechtsschutz
Schadenersatz-Rechtsschutz
Für die Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen gegenüber Dritten. Zum Beispiel: Bei einem Freundschaftsspiel mit Ihrer Hobby-Handballmannschaft erleiden Sie durch ein mit extrem unangemessener Härte ausgeführtes Foul eines Gegenspielers einen Bänderriss. Sie fordern Schmerzensgeld.
schließen
Arbeits-Rechtsschutz*
Für die Wahrnehmung rechtlicher Interessen aus Arbeitsverhältnissen oder aus öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnissen hinsichtlich dienst- und versorgungsrechtlicher Ansprüche. Zum Beispiel: Sie erhalten von Ihrem Vorgesetzen eine ungerechtfertigte Abmahnung und wollen, dass diese aus Ihrer Personalakte entfernt wird.
schließen
Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht*
Zur Geltendmachung eigener oder Abwehr fremder Ansprüche aus privatrechtlichen Schuldverhältnissen (einschließlich eigener privater Versicherungsverträge) oder dinglichen Rechten an beweglichen Sachen. Zum Beispiel: Der neue Kühlschrank funktioniert auch nach der dritten Reparatur immer noch nicht. Trotzdem lehnt der Verkäufer die Rücknahme des Gerätes ab, so dass Sie den Klageweg beschreiten.
schließen
Steuer-Rechtsschutz vor deutschen Gerichten*
In Verfahren vor deutschen Finanz- und Verwaltungsgerichten. Zum Beispiel: Die Gebühren für Gas wurden Ihrer Meinung nach falsch erhoben und Sie wollen hiergegen vorgehen. Ab dem Gerichtsverfahren kann hierfür Versicherungsschutz bestehen.
schließen
Sozialgerichts-Rechtsschutz vor deutschen Sozialgerichten*
In Verfahren vor deutschen Sozialgerichten mit Sozialversicherungen (nicht für vorhergehende Verfahren), z. B. bei nicht angemessener Leistung der gesetzlichen Kranken- oder Unfallversicherung und Streitigkeiten mit der Bundesagentur für Arbeit. Zum Beispiel: Die gesetzliche Krankenkasse lehnt eine Therapie ab, auf die Sie Anspruch anmelden. Ab dem Gerichtsverfahren kann hierfür Versicherungsschutz bestehen.
schließen
Disziplinar- und Standes-Rechtsschutz
Für die Verteidigung in Disziplinar- und Standesrechtsverfahren, z. B. bei Dienstvergehen von Beamten.
schließen
Straf-Rechtsschutz
Für die Verteidigung in bestimmten Strafverfahren. Zum Beispiel: Sie haben übersehen, dass sich im Grill noch Glut befindet. Diese entwickelt sich zu einem Brand und der Carport Ihres Nachbarn wird zerstört. Dieser zeigt Sie wegen fahrlässiger Brandstiftung an.
schließen
Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz
Für die Verteidigung wegen des Vorwurfs einer Ordnungswidrigkeit. Zum Beispiel: Ihr Hund soll über mehrere Nächte hinweg gebellt haben. Da ein anderer Hund im Haus gebellt hat, wollen Sie sich gegen den Bußgeldbescheid wehren.
schließen
Beratungs-Rechtsschutz im Familien-, Lebenspartnerschafts- und Erbrecht
Beratung in Fragen des Familien-, Lebenspartnerschafts- und Erbrechts bei veränderter Rechtslage. Zum Beispiel: Es ist ein Erbfall eingetreten und Sie möchten sich über erbrechtliche Folgen beraten lassen.
schließen
Verwaltungs-Rechtsschutz in Verkehrssachen*
In Verfahren wegen verkehrsrechtlicher Angelegenheiten vor Verwaltungsbehörden und Verwaltungsgerichten. Zum Beispiel: Bei einem Streit um den Entzug der Fahrerlaubnis.
schließen
Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz*
Zur Geltendmachung und Abwehr von Ansprüchen aus Nutzungsverhältnissen und aus dinglichen Rechten, die Ihre versicherte Eigenschaft (Eigentümer, Mieter, Vermieter) und das versicherte Objekt (z. B. Eigentümer einer privat und selbstgenutzten Wohnung, Mieter einer solchen Wohnung) betreffen. Zum Beispiel: Sie erhalten von Ihrem Vermieter eine ungerechtfertigte Räumungsklage.
schließen

Privat- und Berufs-Rechtsschutz

Ob bei Differenzen am Arbeitsplatz – Auseinandersetzung mit dem Nachbarn – Ärger mit einem Reiseveranstalter: Sie suchen rechtliche Beratung bei privaten Streitigkeiten? Mit der Privat- und Berufs-Rechtsschutzversicherung von DA Direkt sind Sie in Streitfällen bestens geschützt.

Verkehrs-Rechtsschutz

Bei Streitigkeiten im Straßenverkehr oder bei juristischen Auseinandersetzungen, ganz gleich ob als Fahrer, Fahrgast, Fußgänger, Radfahrer oder Fahrer eines fremden Autos: DA Direkt schützt Sie vor hohen Anwalts- und Gerichtskosten. Sie können wählen zwischen dem Verkehrs-Rechtsschutz für Familien oder Singles.