WIR SIND IMMER FÜR SIE DA.

Kundenservice Mo - Sa 7-23 Uhr
06171 8972672
Schadenservice rund um die Uhr
0228 2682666
Rückruf

DA rufen wir Sie gerne zurück: Mo - Fr 8-20 Uhr, Sa 9-14 Uhr

Bitte kontrollieren Sie die rot umrandeten Felder und korrigieren Sie diese.

Bitte korrigieren Sie diese Eingabe

Bitte korrigieren Sie diese Eingabe

Bitte korrigieren Sie diese Eingabe

Bitte korrigieren Sie diese Eingabe

Bitte korrigieren Sie diese Eingabe

Bitte korrigieren Sie diese Eingabe

Bitte korrigieren Sie diese Eingabe

 

Bitte korrigieren Sie diese Eingabe

Wir sind immer für sie DA.
Online Beratung für Neukunden

Sie haben Fragen zu unserem Angebot oder zum Abschluss einer Versicherung? Unsere Experten stehen Ihnen im Chat gerne persönlich zur Verfügung: Mo - Fr 9-22 Uhr

Hier sind wir persönlich für Sie DA.
    Kontakt & Hilfe
    Telefon
    Chat
    Geschäftsstellen
    Beitragsrechner
    DA finden Sie Ihre günstige Hausratversicherung.

    Häufig gestellte Fragen

    Hausratversicherung

    • Hausrat: Was bezeichnet man als Hausrat?

      Als Hausrat bezeichnet man alle Ge- und Verbrauchsgegenstände, die Sie bei einem Umzug mitnehmen würden, also nicht nur Möbel und Haushaltsgeräte, sondern auch Kleidung, CDs oder Bücher.
    • Neuwert: Welcher Betrag wird ersetzt?

      Unter Neuwert versteht man den Betrag, den man heute nach Totalverlust, zum Beispiel durch Brand oder Diebstahl, für einen gleichwertigen Gegenstand bezahlen müsste. Dieser Betrag wird durch die Hausratversicherung ersetzt.
    • Unterversicherungsklausel: Was versteht man unter Unterversicherungsklausel?

      Wenn Sie eine Hausratversicherungssumme von mindestens 600 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche vertraglich festgehalten haben, wird Ihr Schaden im Versicherungsfall bis zur vollen Höhe der vereinbarten Versicherungssumme ersetzt. Wir verzichten dann darauf, einen Abzug wegen möglicher Unterversicherung vorzunehmen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Hausrat mehr wert ist als 600 Euro pro Quadratmeter (zum Beispiel weil Sie teure elektronische Geräte, Möbel oder Ähnliches besitzen), dann empfehlen wir Ihnen den Wert des Hausrats individuell zu berechnen, damit die Gesamtversicherungssumme im Schadenfall auch wirklich ausreicht.
      Wenn Ihr Hausrat weniger wert ist als 600 Euro pro Quadratmeter, können Sie auch diesen geringeren Wert versichern. Bedenken Sie aber: Ihrem Vertrag wird dann nicht die Klausel für "Unterversicherungsverzicht im Schadenfall" zugrunde gelegt. Das heißt, es wird im Schadenfall überprüft, ob die Versicherungssumme ausreichend bemessen war, und bei Unterversicherung ein Abzug von der Entschädigungsleistung vorgenommen.
    • Wohnfläche: Was gehört zur Wohnfläche?

      Als Wohnfläche wird die Gesamtgrundfläche aller Räume einer Wohnung oder eines Einfamilienhauses bezeichnet, die zu Wohnzwecken oder für Hobbys genutzt wird, einschließlich Diele, Flur, Wintergarten und Nebengebäude. Ist in Ihrem Miet- bzw. Kaufvertrag oder in den Bauunterlagen eine Wohnfläche in Quadratmetern ausgewiesen, können Sie diesen Wert direkt für Ihren Versicherungsvertrag übernehmen. Nicht zu berücksichtigen brauchen Sie Treppen, Balkon, Loggia und Terrasse sowie Keller-, Speicher- und Bodenräume, die nicht für Hobbys genutzt werden.
    • Versicherungsumfang: Welche Risiken sind versichert und was wird gegen Zuschlag mitversichert?

      Ihr Hausrat ist bei DA Direkt gegen Schäden durch

      • Brand, Blitzschlag, Überspannungsschäden durch Blitz, Explosion, Anprall oder Absturz eines Luftfahrzeugs, seiner Teile oder seiner Ladung
      • Einbruchdiebstahl, Raub bzw. den Versuch einer solchen Tat
      • Vandalismus nach einem Einbruch
      • Schäden durch austretendes Leitungswasser
      • Sturm und Hagel

      versichert.

      Mehr Informationen: Leistungen der Hausratversicherung

      Gegen einen entsprechenden Zuschlag können Sie auch den einfachen Diebstahl von Fahrrädern im Freien für die Zeit zwischen 6 und 22 Uhr mitversichern. Voraussetzung ist, dass das Fahrrad ausreichend gesichert wird. Mehr Informationen: Unsere Leistungen

    • Glasversicherung: Was ist versichert?

      Mit der Glasversicherung für Außen- und Mobiliarverglasung können Sie die Hausratversicherung von DA Direkt ergänzen. Im Einzelnen schließt die Glasversicherung folgende Bereiche mit ein:

      Außenverglasung
      Als Außenverglasungen gelten Glasbausteine und Profilbaugläser sowie Glas- und Kunststoffscheiben von
      • Fenstern, Außentüren und Wänden
      • Balkonen und Terrassen
      • Wintergärten, Veranden und Loggien
      • Wetterschutzbauten, Dächern und Brüstungen
      • Sonnenkollektoren und Lichtkuppeln

      Mobiliarverglasung: Zur Mobiliarverglasung innerhalb Ihrer Wohnung zählen

      • Glas- und Kunststoffscheiben von Bildern, Schränken, Vitrinen, Stand-, Schrank- und Wandspiegeln, Duschkabinen oder Duschtrennwänden
      • Glas- und Kunststoffplatten
      • Glas- und Kunststoffscheiben von Innentüren
      • Glasscheiben und Sichtfenster von Öfen, Elektro- und Gasgeräten
      • künstlerisch bearbeitete Glasscheiben, -platten und -spiegel bis zu einer Entschädigungsgrenze von 500 Euro je ersatzpflichtigem Schadenfall
      • eine Glaskeramik-Kochfläche

      Aquarien- und Terrarienscheiben können gegen einen Beitragszuschlag mitversichert werden.

      Mehr Informationen: Glasversicherung


    • Umzug: Was ist bei einem Umzug zu beachten?

      Der Versicherungsschutz geht bei einem Umzug auf die neue Wohnung über. Während der Zeit des Umzugs haben Sie Schutz in beiden Wohnungen. Der Versicherungsschutz in der bisherigen Wohnung erlischt jedoch spätestens zwei Monate nach Umzugsbeginn.Ein Wohnungswechsel sollte DA Direkt bei Umzugsbeginn gemeldet werden. Sie erhalten dann einen Fragebogen, den Sie uns bitte ausgefüllt zurücksenden. Beachten Sie: Sofern sich Ihre neue Wohnung in einer anderen Postleitzahlen-Zone befindet oder sich die Wohnfläche ändert, kann sich der Beitrag für Ihre Hausratversicherung erhöhen oder vermindern.
    • Schadenfall: Wie sollte bei einem Hausratschaden vorgegangen werden?

      Bei einem Hausratschaden sollten Sie insbesondere die folgenden Punkte beachten:

      • Zeigen Sie einen Einbruchdiebstahl, Vandalismus oder Raub sofort der Polizei an und reichen Sie ein Verzeichnis der abhandengekommenen Sachen ein.
      • Lassen Sie abhandengekommene Sparbücher und andere sperrfähige Urkunden sperren und leiten Sie für entwendete Wertpapiere das Aufgebotsverfahren ein.
      • Melden Sie uns einen Schaden so schnell wie möglich:

        Telefonischer Schadenservice

        0228 2682666

        7 x 24 Stunden erreichbar

        Online-Schadenmeldung: Hausratschaden melden

      Halten Sie den entstandenen Schaden so gering wie möglich. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter. Erstellen Sie für uns ein von Ihnen unterschriebenes Verzeichnis der gestohlenen, zerstörten oder beschädigten Sachen (mit Anschaffungspreis und Anschaffungsjahr).


    • Auslandsschutz: Gilt die Hausratversicherung auch im Ausland?

      Ihr Hausrat ist bei DA Direkt weltweit versichert, solange er sich vorübergehend und höchstens bis zu drei Monaten in anderen Gebäuden befindet (zum Beispiel in einem Ferienappartement oder Hotel). Bitte beachten Sie aber: Nicht versichert ist der Hausrat, wenn dieser während eines Camping-Urlaubs aus Zelt oder Wohnwagen gestohlen wird.

    Sie haben Ihre passende Antwort nicht gefunden?

    In unserem Kunden-Center finden Sie den allgemeinen Fragenkatalog, dort können Sie nach den gewünschten Informationen suchen. Zum Fragenkatalog